Vereinsarbeit

Leitlinien der Vereinsarbeit
Die nachfolgenden Leitlinien auf der Grundlage von 2 unserer Satzung sollen allen Vereinsmitgliedern als Orientierung dienen. Es geht darum, das große Ganze unseres Vereins im Überblick zu haben, damit jede Maßnahme im Verein darauf abgestimmt werden kann.
(Vorstand 2003)


Der Turn- und Sportverein Immenrode e.V. ist seinen Mitgliedern verpflichtet. Mit unserem Engagement wollen wir die Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitglieder stärken. Wir setzen uns dafür ein, dass alle Mitglieder in die Entscheidungsprozesse integriert sind und berücksichtigt werden.
Im TSV Immenrode können die Mitglieder ihr Bedürfnis nach Nähe und sozialer Anerkennung erfahren und leben. Wir schaffen Rahmenbedingungen, in denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse einbringen können. Wir unterstützen Aus- und Weiterbildung aller Sportlerinnen, Sportler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Stärkung der Handlungskompetenz. Wir fördern Teamgeist, damit die Realisierung unserer gemeinsamen Vereinsziele immer besser gelingt.
Führungskompetenz realisieren wir durch Innovationsbereitschaft, Initiierung von Projekten, Toleranz und die Fähigkeit zur Konfliktlösung. Unser Engagement zeichnet sich dadurch aus, dass es freiwillig ohne Bezahlung und zum Nutzen unseres Vereins und der Allgemeinheit eingesetzt wird.
Wir legen unsere Entscheidungen und Handeln offen und geben öffentlich Rechenschaft über unsere Leistungen und Ergebnisse. Unsere Öffentlichkeitsarbeit dient dem Ziel, die vielfältigen Sportangebote und Anliegen des TSV Immenrode transparent zu machen.
Wir setzen uns für eine konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Partnern in den Verbänden, Politik, Verwaltung, Medien und Öffentlichkeit ein.

(C) 2011/12 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken